muster

LEDERFARBEN

Bei allen von uns angebotenen Ledermöbeln lassen wir nur durchgefärbte Leder verarbeiten. Leder, bei denen die Farbe nur auf die Oberfläche aufgetragen wird kommen bei uns nicht zur Anwendung. Dies hat etwas mit der Haltbarkeit und demzufolge mit der Qualität zu tun.

ACHTUNG: Leder ist ein Naturprodukt. Es ist unvermeidbar, dass bei Nachbestellungen mehr oder weniger Farbabweichungen auftreten. Dies hängt auch mit dem Arbeitsgang des "Wischens" zusammen.

Die hier dargestellten Farben können durch die Wiedergabe auf Ihrem Bildschirm verfälscht sein.

!

RED PN121

Handgewischtes Leder 

Das Leder wird zunächst gefärbt und erhält damit seine Grundfarbe. Anschließend wird gleichmäßig die dunklere Farbe aufgetragen.

Nach der Verarbeitung durch den Polsterer wird das Leder gewischt, wobei an den "erhabenen"- und glatten Stellen der helle Teil des Leders zum Vorschein kommt. In den Falten und in den tief eingezogenen Knöpfen bleibt der dunkle Teil des Leders erhalten. Hiedurch entsteht ein Antikeffekt, welcher jedes Möbel als Einzelstück aus vergangenen Zeiten erscheinen lässt.

Die Narbung des Leders wird nach der Verarbeitung (wenn das Leder gespannt ist) wesentlich weniger zu sehen sein.

GREEN PN135

Handgewischtes Leder 

Das Leder wird zunächst gefärbt und erhält damit seine Grundfarbe. Anschließend wird gleichmäßig die dunklere Farbe aufgetragen.

Nach der Verarbeitung durch den Polsterer wird das Leder gewischt, wobei an den "erhabenen"- und glatten Stellen der helle Teil des Leders zum Vorschein kommt. In den Falten und in den tief eingezogenen Knöpfen bleibt der dunkle Teil des Leders erhalten. Hiedurch entsteht ein Antikeffekt, welcher jedes Möbel als Einzelstück aus vergangenen Zeiten erscheinen lässt.

Die Narbung des Leders wird nach der Verarbeitung (wenn das Leder gespannt ist) wesentlich weniger zu sehen sein.

ANTIQUE OLIVE

Handgewischtes Leder 

Das Leder wird zunächst gefärbt und erhält damit seine Grundfarbe. Anschließend wird gleichmäßig die dunklere Farbe aufgetragen.

Nach der Verarbeitung durch den Polsterer wird das Leder gewischt, wobei an den "erhabenen"- und glatten Stellen der helle Teil des Leders zum Vorschein kommt. In den Falten und in den tief eingezogenen Knöpfen bleibt der dunkle Teil des Leders erhalten. Hiedurch entsteht ein Antikeffekt, welcher jedes Möbel als Einzelstück aus vergangenen Zeiten erscheinen lässt.

Die Narbung des Leders wird nach der Verarbeitung (wenn das Leder gespannt ist) wesentlich weniger zu sehen sein.

BROWN PN124

Handgewischtes Leder 

Das Leder wird zunächst gefärbt und erhält damit seine Grundfarbe. Anschließend wird gleichmäßig die dunklere Farbe aufgetragen.

Nach der Verarbeitung durch den Polsterer wird das Leder gewischt, wobei an den "erhabenen"- und glatten Stellen der helle Teil des Leders zum Vorschein kommt. In den Falten und in den tief eingezogenen Knöpfen bleibt der dunkle Teil des Leders erhalten. Hiedurch entsteht ein Antikeffekt, welcher jedes Möbel als Einzelstück aus vergangenen Zeiten erscheinen lässt.

Die Narbung des Leders wird nach der Verarbeitung (wenn das Leder gespannt ist) wesentlich weniger zu sehen sein.

RUST PN126

Handgewischtes Leder 

Das Leder wird zunächst gefärbt und erhält damit seine Grundfarbe. Anschließend wird gleichmäßig die dunklere Farbe aufgetragen.

Nach der Verarbeitung durch den Polsterer wird das Leder gewischt, wobei an den "erhabenen"- und glatten Stellen der helle Teil des Leders zum Vorschein kommt. In den Falten und in den tief eingezogenen Knöpfen bleibt der dunkle Teil des Leders erhalten. Hiedurch entsteht ein Antikeffekt, welcher jedes Möbel als Einzelstück aus vergangenen Zeiten erscheinen lässt.

Die Narbung des Leders wird nach der Verarbeitung (wenn das Leder gespannt ist) wesentlich weniger zu sehen sein.

ANTIQUE GOLD

Handgewischtes Leder 

Das Leder wird zunächst gefärbt und erhält damit seine Grundfarbe. Anschließend wird gleichmäßig die dunklere Farbe aufgetragen.

Nach der Verarbeitung durch den Polsterer wird das Leder gewischt, wobei an den "erhabenen"- und glatten Stellen der helle Teil des Leders zum Vorschein kommt. In den Falten und in den tief eingezogenen Knöpfen bleibt der dunkle Teil des Leders erhalten. Hiedurch entsteht ein Antikeffekt, welcher jedes Möbel als Einzelstück aus vergangenen Zeiten erscheinen lässt.

Die Narbung des Leders wird nach der Verarbeitung (wenn das Leder gespannt ist) wesentlich weniger zu sehen sein.

BRONZE PN157

Handgewischtes Leder 

Das Leder wird zunächst gefärbt und erhält damit seine Grundfarbe. Anschließend wird gleichmäßig die dunklere Farbe aufgetragen.

Nach der Verarbeitung durch den Polsterer wird das Leder gewischt, wobei an den "erhabenen"- und glatten Stellen der helle Teil des Leders zum Vorschein kommt. In den Falten und in den tief eingezogenen Knöpfen bleibt der dunkle Teil des Leders erhalten. Hiedurch entsteht ein Antikeffekt, welcher jedes Möbel als Einzelstück aus vergangenen Zeiten erscheinen lässt.

Die Narbung des Leders wird nach der Verarbeitung (wenn das Leder gespannt ist) wesentlich weniger zu sehen sein.

BLUE PN160

Handgewischtes Leder 

Das Leder wird zunächst gefärbt und erhält damit seine Grundfarbe. Anschließend wird gleichmäßig die dunklere Farbe aufgetragen.

Nach der Verarbeitung durch den Polsterer wird das Leder gewischt, wobei an den "erhabenen"- und glatten Stellen der helle Teil des Leders zum Vorschein kommt. In den Falten und in den tief eingezogenen Knöpfen bleibt der dunkle Teil des Leders erhalten. Hiedurch entsteht ein Antikeffekt, welcher jedes Möbel als Einzelstück aus vergangenen Zeiten erscheinen lässt.

Die Narbung des Leders wird nach der Verarbeitung (wenn das Leder gespannt ist) wesentlich weniger zu sehen sein.

SG110

Handgewischtes Leder 

Das Leder wird zunächst gefärbt und erhält damit seine Grundfarbe. Anschließend wird gleichmäßig die dunklere Farbe aufgetragen.

Nach der Verarbeitung durch den Polsterer wird das Leder gewischt, wobei an den "erhabenen"- und glatten Stellen der helle Teil des Leders zum Vorschein kommt. In den Falten und in den tief eingezogenen Knöpfen bleibt der dunkle Teil des Leders erhalten. Hiedurch entsteht ein Antikeffekt, welcher jedes Möbel als Einzelstück aus vergangenen Zeiten erscheinen lässt.

Diese Ledersorte hatte eine feinere Narbung und die Hell- Dunkel Schattierung ist geringer, als bei dem "Standardleder".

Dieses Leder ist aufwändiger in der Herstellung und feiner in der Optik, woraus der Aufpreis von 7,5% resultiert.

SG Y300

Handgewischtes Leder 

Das Leder wird zunächst gefärbt und erhält damit seine Grundfarbe. Anschließend wird gleichmäßig die dunklere Farbe aufgetragen.

Nach der Verarbeitung durch den Polsterer wird das Leder gewischt, wobei an den "erhabenen"- und glatten Stellen der helle Teil des Leders zum Vorschein kommt. In den Falten und in den tief eingezogenen Knöpfen bleibt der dunkle Teil des Leders erhalten. Hiedurch entsteht ein Antikeffekt, welcher jedes Möbel als Einzelstück aus vergangenen Zeiten erscheinen lässt.

Diese Ledersorte hatte eine feinere Narbung und die Hell- Dunkel Schattierung ist geringer, als bei dem "Standardleder".

Dieses Leder ist aufwändiger in der Herstellung und feiner in der Optik, woraus der Aufpreis von 7,5% resultiert

SG 109

Handgewischtes Leder 

Das Leder wird zunächst gefärbt und erhält damit seine Grundfarbe. Anschließend wird gleichmäßig die dunklere Farbe aufgetragen.

Nach der Verarbeitung durch den Polsterer wird das Leder gewischt, wobei an den "erhabenen"- und glatten Stellen der helle Teil des Leders zum Vorschein kommt. In den Falten und in den tief eingezogenen Knöpfen bleibt der dunkle Teil des Leders erhalten. Hiedurch entsteht ein Antikeffekt, welcher jedes Möbel als Einzelstück aus vergangenen Zeiten erscheinen lässt.

Diese Ledersorte hatte eine feinere Narbung und die Hell- Dunkel Schattierung ist geringer, als bei dem "Standardleder".

Dieses Leder ist aufwändiger in der Herstellung und feiner in der Optik, woraus der Aufpreis von 7,5% resultiert

SG 106DARK

Handgewischtes Leder 

Das Leder wird zunächst gefärbt und erhält damit seine Grundfarbe. Anschließend wird gleichmäßig die dunklere Farbe aufgetragen.

Nach der Verarbeitung durch den Polsterer wird das Leder gewischt, wobei an den "erhabenen"- und glatten Stellen der helle Teil des Leders zum Vorschein kommt. In den Falten und in den tief eingezogenen Knöpfen bleibt der dunkle Teil des Leders erhalten. Hiedurch entsteht ein Antikeffekt, welcher jedes Möbel als Einzelstück aus vergangenen Zeiten erscheinen lässt.

Diese Ledersorte hatte eine feinere Narbung und die Hell- Dunkel Schattierung ist geringer, als bei dem "Standardleder".

Dieses Leder ist aufwändiger in der Herstellung und feiner in der Optik, woraus der Aufpreis von 7,5% resultiert

SG 106LIGHT

Handgewischtes Leder 

Das Leder wird zunächst gefärbt und erhält damit seine Grundfarbe. Anschließend wird gleichmäßig die dunklere Farbe aufgetragen.

Nach der Verarbeitung durch den Polsterer wird das Leder gewischt, wobei an den "erhabenen"- und glatten Stellen der helle Teil des Leders zum Vorschein kommt. In den Falten und in den tief eingezogenen Knöpfen bleibt der dunkle Teil des Leders erhalten. Hiedurch entsteht ein Antikeffekt, welcher jedes Möbel als Einzelstück aus vergangenen Zeiten erscheinen lässt.

Diese Ledersorte hatte eine feinere Narbung und die Hell- Dunkel Schattierung ist geringer, als bei dem "Standardleder".

Dieses Leder ist aufwändiger in der Herstellung und feiner in der Optik, woraus der Aufpreis von 7,5% resultiert

OREGON OXBLOOD

Dieses Leder wird nach der Verarbeitung nicht "gewischt" - es bleibt so, wie es ist.

Wir haben hier ein aufwändig hergestelltes Leder mit hochwertiger, antiker Optik.

Dieses Leder ist aufwändiger in der Herstellung und feiner in der Optik, woraus der Aufpreis von 10% resultiert.

OREGON CHESTNUT PN542

Dieses Leder wird nach der Verarbeitung nicht "gewischt" - es bleibt so, wie es ist.

Wir haben hier ein aufwändig hergestelltes Leder mit hochwertiger, antiker Optik.

Dieses Leder ist aufwändiger in der Herstellung und feiner in der Optik, woraus der Aufpreis von 10% resultiert.

RANCH LIGHT BROWN

Dieses Leder wird nach der Verarbeitung nicht "gewischt" - es bleibt so, wie es ist.

Wir haben hier ein aufwändig hergestelltes Leder mit hochwertiger Optik.

Dieses Leder ist aufwändiger in der Herstellung und feiner in der Optik, woraus der Aufpreis von 10% resultiert.

RANCH CHESTNUT

Dieses Leder wird nach der Verarbeitung nicht "gewischt" - es bleibt so, wie es ist.

Wir haben hier ein aufwändig hergestelltes Leder mit hochwertiger Optik.

Dieses Leder ist aufwändiger in der Herstellung und feiner in der Optik, woraus der Aufpreis von 10% resultiert.